Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) und die katholische Betriebsseelsorge im Landkreis Haßberge bieten wieder einen "Beratungsnachmittag Arbeit und Soziales" an. Als Gesprächspartner steht Betriebsseelsorger Rudi Reinhart zur Verfügung. Die kostenlose Beratung findet der Ankündigung zufolge am Dienstag, 23. Februar, von 16 bis 18 Uhr im Café Elisabeth, Kapellenstraße 14 in Ebern statt. Eine Anmeldung ist unter der Rufnummer 0152/26211111 erforderlich. Bei der Beratung muss, darauf wird ausdrücklich verwiesen, eine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen werden. red