Laden...
Bad Kissingen
Anmeldung

Beratung rund um die Pflege auch in den Ferien

Wenn Menschen pflegebedürftig werden, passiert das häufig plötzlich und ist für Betroffene, aber auch für die pflegenden Angehörigen oft mit vielen Fragen und tiefgreifenden Veränderungen im bisherige...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wenn Menschen pflegebedürftig werden, passiert das häufig plötzlich und ist für Betroffene, aber auch für die pflegenden Angehörigen oft mit vielen Fragen und tiefgreifenden Veränderungen im bisherigen Lebensalltag verbunden. Es ergeben sich Fragen zur finanziellen Situation, zu den rechtlichen Rahmenbedingungen und zur Organisation der Pflege. Bei diesen Entscheidungen stehen die Mitarbeiter des Bezirks Unterfranken den Betroffenen und Angehörigen beratend zur Seite. Das Beratungsangebot umfasst sowohl die rechtlichen und finanziellen Aspekte als auch die pflegefachliche Seite. Nachdem die ersten Beratertage im Landratsamt Bad Kissingen gut angenommen wurden, stehen die Fachleute der Behörde auch in den Ferien und darüber hinaus im Vier-Wochen-Rhythmus für die Fragen der Bürger aus dem Landkreis Bad Kissingen rund um eine Pflegesituation zur Verfügung.

Die nächsten Beratertage sind demnach (immer donnerstags) am 20. August, am 17. September und am 15. Oktober, im Landratsamt Bad Kissingen, Raum A 3.14, jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr. Eine vorherige Terminvereinbarung ist auch aufgrund der Corona-Prävention notwendig. Die Termine werden am besten telefonisch vereinbart und zwar unter Tel.: 0931/79 59 1132 oder Tel.: 0931/79 59 11 56. red