Rannungen — Die nächste Sitzung des Gemeinderates Rannungen findet am Montag, 24. August, statt. Das Gremium kommt um 18.30 Uhr zunächst am Feuerwehrhaus in der Schweinfurter Straße zusammen. Dort geht es bereits um den ersten Tagesordnungspunkt: die Besichtigung des Feuerwehrhauses mit Festlegung der Fassadenfarbe für den
Neuanstrich. Nach der Ortsbesichtigung wird die Sitzung dann im Sitzungssaal des Rathauses fortgeführt. Dann beschäftigen sich die Gemeinderatsmitglieder mit einem Baugenehmigungsantrag, der sich mit dem Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage und Carport sowie einer Solaranlage befasst. Außerdem steht ein Gemeinderatsantrag zur Diskussion, der die Bekanntgabe aller gemeindlichen Flächen in Schriftform zum Thema hat. Nach den Anfragen und den Informationen durch Bürgermeister Fridolin Zehner schließt sich noch ein nicht öffentlicher Teil an. red