Das Garagentor an einem Anwesen in der Adam-Krapp-Straße in Sassanfahrt versuchten unbekannte Täter am Sonntag gegen 15 Uhr aufzuhebeln. Da der Hund im Haus zu bellen anfing, ließen die Diebe von ihrem Vorhaben ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 150 Euro. Wem sind zur besagten Zeit verdächtige Personen aufgefallen und wer kann Hinweise auf die Täter geben? Meldungen erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Telefon 0951/9129-310.