Ein Opel-Fahrer hat am frühen Freitagabend in der Prinzregentenstraße gewendet. Dazu wollte er rückwärts in den Hof einer Arztpraxis fahren. Der 53-Jährige übersah dabei einen 68-jährigen Fußgänger. Der Fußgänger bekam einen Stoß gegen den Rücken und fiel nach vorne. Er erlitt leichte Verletzungen an den Knien und der rechten Hand. Den Fahrer erwartet ein Strafverfahren wegen Köperverletzung. pol