Eine 59-jährige Fahrerin ist am Sonntagmorgen beim Wenden ihres Autos rückwärts gegen das Standrohr "Vorfahrt gewähren"-Verkehrszeichen gestoßen. Hierdurch brach des Rohr ebenerdig ab. Der Schaden beträgt ca. 100 Euro. pol