Burgkunstadt — Gespannt sein durfte man auf die Generalversammlung des TTC. Vorsitzender Bernd Hofmann, der sich über die erfolgreichste Saison während seiner 20-jährigen Amtszeit freuen konnte, hatte vor zwei Jahren seinen Rücktritt angekündigt. Jetzt wurde die neue Vorstandschaft gewählt, und Dietrich Endres wird diesen Posten übernehmen.
Nach den positiven sportlichen Resümees mit drei Aufstiegen ehrte Bernd Hofmann Ernst Kremer, der nach 58 Jahren seine erfolgreiche aktive Karriere beim TTC beendete. Dann war der Vorsitzende selbst an der Reihe, der nach 20 Jahren im Amt zurücktritt. Unter seiner engagierten Führung erlebte der Verein einen sportlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aufschwung und ist gut gerüstet für die Zukunft.
Dietrich Endres, der mit seinem Sohn Mark von Altenkunstadt zum TTC wechselt, wird Bernd Hofmann als Vorsitzenden ablösen.