Hallstadt  —  Im Hallstätter Weg musste am Mittwochnachmittag eine 36-Jährige mit ihrem Daimler verkehrsbedingt anhalten und ein Stück zurück fahren. Dabei übersah die Fahrerin eine hinter ihr befindliche 73-jährige Radfahrerin. Die Radlerin konnte nicht mehr ausweichen, stürzte auf den Grünstreifen und zog sich leichte Verletzungen zu. Am Pkw und am Fahrrad entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.