Beim Rückwärtsfahren stieß am Donnerstagabend in der Steinlachstraße ein zunächst unbekannter Lkw-Fahrer gegen einen geparkten BMW. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Ein Zeuge hatte den Vorfall beobachtet, fuhr dem Lkw-Fahrer hinterher und veranlasste diesen zur Unfallstelle zurückzufahren. Der verantwortliche 50-jährige Fahrer gab an, den Anstoß nicht bemerkt zu haben.