Zwei leicht verletzte Personen sowie circa 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagmorgen ereignete. Aus Richtung Pödeldorf kommend wollte ein 37-jähriger Opel-Fahrer nach links auf die A 73 abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten BMW eines 51-Jährigen und prallte mit dem Fahrzeug zusammen. Beide Fahrzeugführer zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Die nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereiten Unfall-Autos mussten abgeschleppt werden.