Beim Linksabbiegen missachtete am Mittwochnachmittag gegen 14.15 Uhr ein BMW-Fahrer die Vorfahrt einer VW-Fahrerin. Beim Zusammenstoß entstand an den beiden Fahrzeugen ein Sachschaden von etwa 15 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Rauschgift bleibt nicht verborgen Am Mittwochabend kurz vor Mitternacht sollten in der Pödeldorfer Straße zwei Männer einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als die beiden den uniformierten Streifenwagen der Polizei entdeckten, konnten die Beamten beobachten, wie ein 20-Jähriger einen Gegenstand unter ein geparktes Fahrzeug warf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich um einen Joint gehandelt hat. Der Mann muss sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten. Unbekannter schlachtet Mountainbike aus Zwischen Dienstagabend, 20 Uhr, und Mittwochnachmittag, 14.30 Uhr, hat ein Unbekannter in der Friedrich-Ebert-Straße ein versperrt abgestelltes Mountainbike ausgeschlachtet. Von dem Fahrrad wurden eine auffällig weiße Federgabel, das Vorderrad sowie die Satteltasche im Gesamtwert von etwa 500 Euro gestohlen. Täterhinweise nimmt die Bamberger Polizei unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen. pol