Ein 38-Jähriger wurde am Samstag beim Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Steubenstraße erwischt. Der Mann versteckte eine Flasche Wein in seinem Hosenbund und versuchte so durch die Kasse zu kommen. Nach dem Kassengang wurde er jedoch von einem Bediensteten angesprochen. Er gab anschließend die Flasche Wein freiwillig heraus. Die Filialleiter verständigte die Polizei. Nach Anzeigenaufnahme vor Ort wurde der 38-Jährige wieder entlassen, teilt die Polizei Bad Kissingen mit. pol