Bad Kissingen — Zum ersten Mal beteiligt sich der Kontaktpunkt mit einem eigenen Programm beim Kiliansfest der "Kirche Mittendrin" im Herzen Bad Kissingens. Am Sonntag, 6. Juli, wird der Informationsladen deshalb von 11 bis 17 Uhr geöffnet sein. Ab 11 Uhr (nach dem Gottesdienst in Herz Jesu) spielt vor dem Kontaktpunkt in der Von-Hessing-Strasse 1 die Gruppe "Kisspercussiva" Sambarhythmen. Am Nachmittag ab 13 Uhr werden sich die Kinder und auch die Erwachsenen mit Riesen-Seifenblasen vergnügen können.
Um 15 Uhr ist die Veeh harfengruppe der Lebenshilfe Nüdlingen zu Gast, um auf ihr Projekt Makel-Los aufmerksam zu machen, das der Kontaktpunkt mit dem Verkauf von Engeln unterstützt. Ganztägig gibt es einen Bücherflohmarkt und die Foto- und Bilderaustellung der Gruppe "SLIM³". Bei einem Quiz gibt es Preise zu gewinnen. Außerdem erhält jeder Besucher des Kontaktpunktes Luftballons und Spruchkarten. red