Einer Streifenbesatzung sind am frühen Sonntag gegen 1 Uhr zwei Personen aufgefallen, die offensichtlich gerade Betäubungsmittel konsumierten. Beide standen vor einem Anwesen und wurden einer Kontrolle unterzogen, in deren Verlauf ein Joint gefunden wurde. Bei der Wohnungsdurchsuchung konnte weiteres Marihuana in geringer Menge sichergestellt werden. Den Besitzer erwartet nun ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz, teilt die Polizei mit. pol