Der Förderverein des SC Adelsdorf veranstaltete sein Weinfest in der Aischgrundhalle Adelsdorf zugunsten der Jugend des SCA. Waren das Team um die Vorsitzenden Volker Höfer und Johannes Nagengast schon im letzten Jahr von der großen Resonanz überrascht, so wurde dieses Jahr noch eine Schippe draufgelegt.
In der bis auf den letzten Platz ausverkauften Halle heizte das Stimmungsduo "Alexander & Sabrina" aus Gosberg mit ihrem neuen Programm mächtig ein. Bis tief in die Nacht wurde bei kulinarischen Köstlichkeiten und ausgesuchten Weinen der "Weinburg" aus Adelsdorf getanzt und "abgerockt".
In seiner Begrüßungsrede sprach Volker Höfer vom siebten, aber nicht vom "verflixten siebten Jahr" des Weinfests. Konnte doch der Förderverein in diesem Jahr zwei Veranstaltungen (Leutenbacher im Mai und Weinfest) in der Aischgrundhalle erfolgreich über die Bühne bringen. "Das macht stolz und Spaß, mit einem so großartigen Team Derartiges zu bewegen" betonte der Vorsitzende. red