Ein unbekannter Fahrzeugführer hat beim Ausparken aus einer Parkbucht an einem Seat in der Rosenauer Straße einen Sachschaden von mindestens 1500 Euro verursacht. Der Seat-Fahrer hatte sein Fahrzeug am Samstag um 21 auf dem Parkplatz des dortigen Hotels geparkt. Als er am Montagmorgen gegen 9 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, stellte er den Schaden an der rechten Fahrzeugseite fest. Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und bittet um Hinweise. pol