Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen und einem Schaden von über 13 000 Euro kam es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße B 286. Eine Peugeot-Fahrerin fuhr von Poppenroth in Richtung Bad Kissingen und wollte nach links in die Klaushofstraße abbiegen. Dabei stieß sie mit einem entgegen kommenden Audi zusammen, berichtet die Polizei. Durch den Zusammenstoß wurden die Unfallverursacherin und der Audi-Fahrer verletzt. Sie kamen mit dem Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Durch die Straßenmeisterei wurden die Reinigung der Fahrbahn und das Aufstellen entsprechender Warnschilder aufgrund von ausgelaufenen Betriebsstoffen übernommen, schreibt die Polizei. red