Ein 82-jähriger Seatfahrer wollte am Mittwoch gegen 18 Uhr von der Staatsstraße 2289 nach links in die Bundesstraße 286 einbiegen. Dabei übersah er eine aus Richtung Bad Brückenau kommende 57-jährige Pkw-Fahrerin, die mit ihrem Mazda von der Bundesstraße nach links in die Staatsstraße einbiegen wollte. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß, berichtet die Polizei Bad Brückenau. Verletzt wurde niemand. Der Mazda wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 5200 Euro. pol