Eine 30-jährige Frau kam mit ihrem VW Polo am Freitag gegen 13.40 Uhr auf Höhe von Gehülz aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse ins Schleudern und rutschte in den Acker. Der Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro.