Auf winterglatter Fahrbahn hat am Dienstagabend ein Autofahrer bei Ebermannstadt die Kontrolle über seinen BMW verloren und ist nach links von der Straße abgekommen. Gegen 20 Uhr fuhr der 29-Jährige auf der Kreisstraße von Ebermannstadt nach Birkenreuth. Er überfuhr einen Leitpfosten und prallte im Anschluss gegen einen Baum. Das stark beschädigte Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Der Mann am Steuer blieb unverletzt. Die Polizei Ebermannstadt leitete gegen den Fahrer ein Bußgeldverfahren ein.