Viele Zuhörer zog das Gospelkonzert in der Haßfurter Ritterkapelle an. Die jazzigen Klänge und Rhythmen der Gospelmesse von Ralf Grössler und die Ohrwürmer der Jugendchöre unter der Leitung von Kirchenmusiker Johannes Eirich begeisterten die Zuhörer in der vollen Kirche. Die Chöre aus Haßfurt und Ebelsbach ließen mit dem Blechbläser- und Percussionsensemle Haßberge und einem Würzburger Streicherensemble den Funken überspringen, der Standing Ovations und Zugaben auslöste, wie die Veranstalter weiter mitteilten. red