Am Sonntag steht für die Bayernliga-Korbjäger der DJK Eggolsheim um 17 Uhr das Auswärtsspiel in Erlangen an. Nach dem Fauxpas gegen Würzburg will Eggolsheim nun wieder volle Stärke zeigen.
Zum Kraftaufbau gab es diese Woche nach jedem Training eine Brotzeit, was ja ein gutes Omen ist, denn nach einer Brotzeit hat die DJK noch nie verloren. Für Erlangen gilt es einen Sieg zu holen, um aus dem Abstiegskampf heraus zu kommen. Das Hinspiel konnte Erlangen knapp für sich entscheiden, somit hat Eggolsheim noch eine Rechnung offen. Die DJK will zudem weiterhin den vierten Platz behalten. red