Die Sozialstiftung Bamberg hat auf dem städtischen Friedhof ein Grabfeld für die Bestattung von Fehlgeburten geschaffen. Der nächste ökumenische Gottesdienst mit anschließender Beerdigung der Sternenkinder findet am Freitag, 10. Juli, ab 12.15 Uhr in der Aussegnungshalle des Friedhofs statt. Es werden die Sternenkinder beigesetzt, die seit November 2019 gestorben sind. Die Bestattung wird von der Seelsorge des Klinikums am Bruderwald vorgenommen. Wegen der Teilnehmerbeschränkung bittet die Klinikseelsorge um telefonische Anmeldung unter 0951/50311040 oder per E-Mail an kath@sozialstiftung-bamberg.de. red