Am Sonntag, 10. November, lädt der Freundeskreis Krasnogorsk zu einer Reise nach Belarus und Kasachstan ein. Um 17 Uhr berichten Ute Salzner und ihr Mann von ihren Reisen in die ehemaligen Sowjetrepubliken und zeigen beeindruckende Fotos. Der Vortrag beginnt um 17 Uhr in der Christuskirche, Martinetstraße in Höchstadt. Der Eintritt ist frei. Außerdem wird schon auf den russischen Abend am Mittwoch, 4. Dezember, im Jugendzentrum "Chill out" in der Fortuna Kulturfabrik zum Thema "Silvesterbräuche in Russland" hingewiesen. red