Zur Sitzung des Gemeinderats Neudrossenfeld wird am Montag, 1. Februar, um 19 Uhr ins "Bräuwerck" eingeladen. Die Änderungen der Bebauungspläne "Am Weinberg" und "An den Rotmainauen" stehen unter anderem auf der Agenda. Die Festsetzung der Realsteuer-Hebesätze für 2021 sowie die Bestellung von Notkommandanten und Stellvertretern für die Feuerwehren Hornungsreuth und Langenstadt sowie eines stellvertretenden Notkommandanten für die Feuerwehr Altdrossenfeld sind weitere Themen. Schließlich geht es noch um einen Sachstandsbericht zur Silberquelle. red