Die Büros des Bayerische Bauernverbands und seiner Tochtergesellschaften in der Konrad-Adenauer-Straße 4 sind am Faschingsdienstag, 1. März, ganztägig geschlossen. Das teilt der BBV mit. red