Im Endspiel um den Verbandspokal 2017 des Spielkreises 1 (Bamberg, Bayreuth-Kulmbach) besiegten die U19-Fußballer der JFG Bayreuth-West/Neubürg vor 120 Zuschauern in Altenplos die JFG Steigerwald mit 2:0. Nach einer ausgeglichenen und torlosen ersten Hälfte erzielten Schmidt (53. Min.) und Herlitz (64.) die Treffer der Bayreuther. Die Jungs aus dem Steigerwald hatten am Ende nur noch neun Akteure auf dem Feld. Subat (62.) und N. Dotterweich (72.) erhielten wegen Foulspiels die Gelb-Rote Karte. df