Zur Sitzung des Marktgemeinderats Vestenbergsgreuth ergeht Einladung für Montag, 8. Juni, um 19.30 Uhr in der Veranstaltungs- und Sporthalle. Zu den Tagesordnungspunkten zählen unter anderem ein Bauantrag auf Neubau eines Kombibeckens und eines Betriebsgebäudes, ein Bauantrag auf Erneuerung/Wiederaufbau eines denkmalgeschützten Wohnhauses sowie die Bauleitplanungen der Gemeinde und von Nachbarkommunen. Weiter geht es mit der Vorstellung des Betriebsleitsystems, der Ausführungsplanung mit Ausschreibungsunterlagen und der Terminplanung für die Ausschreibung und die Bauzeiten für die Kläranlage. Anschließend sollen die Arbeiten für den Umbau des Mehrgenerationenhauses vergeben und über die Beschaffung eines Fahrzeuges für den Bauhof diskutiert werden. Das teilt die Marktgemeinde mit. red