Burgkunstadt — Nach der Pfingstpause waren am vergangenen Wochenende nur drei Tennis-Mannschaften des Baur SV Burgkunstadt im Einsatz. Während die beiden Herrenmannschaften erfolgreich waren, gab es für die Damen erneut eine deutliche Niederlage.

Bezirksklasse 1, Herren

TC Stadtsteinach -
Baur SV Burgkunstadt 2:19
Die erste Herrenmannschaft feierte einen klaren Sieg gegen den bisher ebenfalls ungeschlagenen TC Stadtsteinach. Im Einzel fuhren in der ersten Runde Vladimir Nemec und Pascal Mennel klare Siege ein, während Stefan Fürst in zwei Sätzen unterlag. In der zweiten Runde gewannen Stefan Kornitzky und Dorian Uhlein ebenfalls deutlich. Fabrizio Häßlein war im Match-Tiebreak erfolgreich.