Die nächste Sitzung des Stadtrats Ebern findet am Donnerstag, 28. November, um 18 Uhr im Betreuungsgebäude der Grundschule Ebern statt.

Auf der Tagesordnung stehen der Bebauungsplan Mannlehen (Neufassung des Aufstellungsbeschlusses), die Sanierung und Verbesserung der Kläranlage Ebern (Fernwirksystem, Schlammbehandlung), die Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses in Unterpreppach, die Erweiterung des Feuerwehrhauses in Reutersbrunn, die Klärschlammtrocknung (Beitritt zum Zweckverband im Kreis) sowie der Neubau der Kindertagesstätte. red