Im Verlauf der zurückliegenden vier bis sechs Wochen sind auf illegale Art und Weise etwa 20 bis 30 aufeinandergestapelte Eternit-Wellplatten (Dachplatten) im Waldgebiet zwischen Neudorf bei Pegnitz und Bronn entsorgt worden. Der Ablageort liegt circa 50 Meter neben der Bundesstraße 2. Die Polizeiinspektion Pegnitz ermittelt nun wegen eines Umweltdelikts und bittet um Zeugenhinweise. Wer kann Angaben zu dem bislang unbekannten Müllentsorger machen? Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Pegnitz unter Telefon 09241/9906-0 entgegen.