Ein Weihnachts-Wunschbaum ziert den Eingangsbereich der Kreuzberg-Kindertagesstätte in Altenkunstadt. Die Familien der Kita-Kinder gestalteten dafür mit guten Wünschen versehene Anhänger, mit denen der Baum geschmückt wurde. Fantasie und Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt. "Mit dieser Aktion wollten wir deutlich machen, wie wichtig Hoffnung und Zusammenhalt in diesen eher ungewöhnlichen und turbulenten Zeiten sind", erklärt Einrichtungsleiterin Julia Förtsch. Foto: Bernd Kleinert