Der Gemeinderat von Kirchehrenbach trifft sich am Montag, 3. August, um 19 Uhr im Pfarrheim (Pfarrstraße) und beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Themen: Grundsatzentscheidung über die weitere bauliche Entwicklung der Gemeinde im Norden der bestehenden Bebauung an der Hauptstraße (zwischen den Anwesen Hauptstraße 47 und Hauptstraße 65);Grundsatzentscheidung zur Ausweisung eines Hundespielplatzes und die Ausgabe von Hundekotbeuteln; Beratung und Beschlussfassung zur Verlängerung des Wässerwiesenprojektes; Grundsatzentscheidung über die Errichtung und den möglichen Standort von Garagen auf dem Schulgelände; Festsetzung der Nutzungsgebühren für den Raum der Vereine im früheren Feuerwehrgerätehaus; Beratung und Beschlussfassung über die Instandsetzung und Fassadengestaltung der Kapelle am Kindergarten. red