Die nächste Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses der Stadt Baiersdorf ist für Dienstag, 16. Juni, anberaumt, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Sitzung beginnt mit einem Ortstermin um 8 Uhr am Gießbeckplatz bezüglich der Ausführung der Anbindung des Zugangs Hauptstraße 2 b - Logopädische Praxis. Anschließend geht es im Sitzungssaal des Rathauses mit dem Neubau der Hauptstraße und Forchheimer Straße weiter sowie mit der Beratung über Bauanträge und Bauvoranfragen. Gedanken machen wird sich das Gremium auch über einen Antrag zum Ausbau des Birkenweges im Stadtteil Igelsdorf als verkehrsberuhigten Bereich sowie über eine Anfrage zur Stromanbindung einer Garage über öffentlichen Raum in Hagenau. red