Rohrzuleitungen werden in das Kurhausbad geführt. Seit Freitag finden im Kurgarten Bauarbeiten, die im Zusammenhang mit der Sanierung des Kurhausbades stehen, statt. Damit künftig für die geplante Show-Abfüllung die Bad Kissinger Heilwässer im Kurhausbad zur Verfügung stehen, werden die dafür benötigten Zuleitungen der Quellen aus der Wandelhalle in das Kurhausbad gelegt.
Dafür wird angrenzend an den geschlossenen Arkaden ein Teil des Kurgartens abgesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dezember, teilte die Stadt mit. red