Auf der Bundesstraße 286 zwischen Waldfenster/Lauter und Poppenroth wird die ? Asphaltdeckschicht in zwei Bauabschnitten erneuert. Der erste Abschnitt betrifft die Strecke vom Lauterer Kreisverkehr bis Poppenroth; Beginn ist voraussichtlich 11. Oktober, die Arbeiten dauern etwa zwei Wochen, dazu gibt es eine Vollsperrung mit Umleitung. Der zweite Bauabschnitt betrifft die Strecke von Waldfenster bis zum Lauterer Kreisverkehr. Beginn der Maßnahme ist am 21. Oktober, Dauer etwa drei Wochen, es gibt eine Vollsperrung mit Umleitung.

Umleitung ausgeschildert

Die Baumaßnahme umfasst die Erneuerung der Deckschicht auf circa zwei Kilometern im Bauabschnitt eins sowie die Erneuerung der Asphaltdeck- und Asphaltbinderschicht auf circa 1,8 Kilometer im Bauabschnitt zwei. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 625 000 Euro. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert, teilt das Staatliche Bauamt Schweinfurt mit. red