Am Mittwoch trifft sich ab 16 Uhr der Bau- und Werksenat im großen Sitzungssaal des Rathauses am Maxplatz zu einer öffentlichen Sitzung. Die Räte befassen sich mit dem Kommunalen Denkmalkonzept für die kirchlichen Liegenschaften im Stadtdenkmal Bamberg und dem Abbiegeassistenzsystemen von Lastkraftwagen. Auch barrierefreie Bushaltestellen werden ein Thema sein. red