Nach mehreren Spielausfällen, zuletzt wegen der Überflutung der Memmelsdorfer Baseballanlage, möchten die Barons endlich in die Rückrunde starten. Im gesamten Juni konnte kein reguläres Spiel durchgeführt werden. Coach Schröder hofft, dass die Mannschaft nicht zu sehr aus der Routine gekommen ist, hatte sie sich doch in den letzten Spielen deutlich gesteigert.
Gegen den Tabellenführer, die Freising Grizzlies, wird es aber schwer. Im Hinspiel unterlagen die Barons zwei Mal knapp mit jeweils zwei Punkten Rückstand. Spielbeginn ist am Sonntag um 13 Uhr. Mehr Informationen gibt's unter www.memmelsdorf-barons.de.