Im Kreisverkehr der B 26 zwischen Viereth und Trunstadt musste eine 39-jährige Motorradfahrerin mit ihrer zwölfjährigen Tochter als Sozia verkehrsbedingt anhalten. Eine nachfolgende 35-Jährige fuhr mit ihrem Toyota Yaris auf das Motorrad auf. Dabei wurde das Mädchen am Knie zwischen Motorrad und Pkw eingeklemmt und leicht verletzt. Noch vor Eintreffen von Einsatzkräften wurde die Zwölfjährige durch Zurücksetzen des Pkw aus der misslichen Lage befreit. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.