Eine größere Personenkontrolle wurde am Mittwoch gegen 19.15 Uhr auf dem Postvorplatz in der Ludwigstraße von der Polizei durchgeführt. Hierbei fiel ein 50-Jähriger auf, der gerade auf sein Fahrrad steigen wollte. Er konnte kaum stehen und hatte eine verwaschene Aussprache, weshalb sein Drahtesel von der Polizei abgestellt und versperrt wurde. Seinen Schlüssel konnte er am nächsten Tag abholen.