Leider keine Veranstaltungen, aber Poesie auf Anruf kann das kleine Bamberger Brentano-Theater im Mai anbieten. Vom 1. bis 7. Mai lautet das Motto „Mai-Wonne“, vom 8. bis 14. Mai ist „Sonniges“ und vom 15. bis 21. Mai „Fränkisches“ zu hören. Die Woche 22. bis 28. Mai ist geist-voller „Pfingst-Poesie“ gewidmet. Die täglich wechselnden Texte sind unter der Telefonnummer 0951/54528 zu erreichen.Außerdem gibt es ab sofort einen längeren Gruß aus der Gartenstraße auf www.martin-neubauer.de. Dort erwarten die Anrufer „Ausgangs-Beschenkungen von Brentano bis Karl Valentin “. red