„Den Wald neu entdecken“ heißt eine Veranstaltung der KEB – Kath. Erwachsenenbildung im Landkreis Bamberg . Erwachsene staunen wieder einmal wie Kinder : Hören, Fühlen und Erleben jenseits des bekannten Waldweges stehen auf dem Programm der Führung. Ganz nebenbei werden die Teilnehmer Kraft tanken und die Wunder der Natur erleben. Egal ob Eltern oder nicht, dieser Nachmittag lädt ein, die wundervollen Seiten des Waldes zu entdecken und schätzen zu lernen. Bitte auf passende Kleidung und Schuhwerk achten. Die erlebnispädagogische Veranstaltung mit der Umweltingenieurin Barbara Büttel findet am kommenden Samstag, 25. September, ab 14 Uhr statt. Treffpunkt ist der Wanderparkplatz am Wald in Friesen. Es wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Information und Anmeldung bei der KEB im Landkreis Bamberg e. V. per E-Mail an: familienbildung.keb-bamberg@t-online.de. red