Am Sonntag, 14. November, begeht die Gemeinde Gundelsheim mit einem Denk-Gang um 10.45 Uhr von der Kirche „Sieben Schmerzen Mariens“ zum Ehrenfriedhof und anschließender Denk-Zeit um 11 Uhr den Volkstrauertag. Nach der Rede von Bürgermeister Jonas Merzbacher sind auch Vertreter der monotheistischen Religionen eingeladen Denk-Anstöße vorzutragen. red