Nach genau 31 Jahren und vier Monaten bei der Metob Beschichtungen GmbH wurde Andreas Löhr jetzt in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Löhr trat am 1. Juli 1990 als Leiter Fertigungsplanung und Vertrieb „Industriebeschichtung“ dem Unternehmen bei. Ende 2001 wurde er zum Prokuristen berufen und leitete seit 2008 kommissarisch den Standort Hildburghausen neben seiner Position als Vertriebsleiter .

Andreas Löhr hat die Metob Beschichtungen GmbH entscheidend geprägt und durch die Akquise vieler neuer Kunden und Projekte vorangebracht. „Wir kennen Andreas Löhr als einen offenen, direkten, hilfsbereiten sowie humorvollen Menschen, der auch Mitarbeiter führen kann, problemlösungsorientiert arbeitet und stets loyal zu unserem Unternehmen stand“, heißt es in der Mitteilung. Den Staffelstab als Leiter Vertrieb hat Löhr an Robert Bähr übergeben. red