Die unsichere Fahrweise eines Autofahrers fiel in der Nacht auf Samstag auf der Strecke zwischen Reckendorf und Baunach einem weiteren Autofahrer auf. Der Zeuge fuhr ihm hinterher, bis dieser mit seinem Audi in Baunach anhielt. Der Zeuge fragte den Mann nach seinem Wohlbefinden. Der räumte ein, Alkohol konsumiert zu haben. Daraufhin verständigte der Zeuge die Polizei . Jedoch entfernte sich der Mann zu Fuß, noch bevor die Polizei eintraf. Nach einer kurzzeitigen Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen konnte der Mann noch im Stadtgebiet Baunach angetroffen werden. Eine Überprüfung ergab eine Alkoholisierung von 1,4 Promille. pol