Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten im Allgäu, studierte Germanistik und Romanistik in Erlangen und arbeitete nach dem Staatsexamen als Realschullehrer. Gemeinsam mit seinem Co-Autor Volker Klüpfel widmet er sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben von Büchern und Lesetouren, die ihn in den gesamten deutschsprachigen Raum führen.

Volker Klüpfel, Jahrgang 1971, studierte Politikwissenschaften und Geschichte in Bamberg , arbeitete bei einer Zeitung in den USA und beim Bayerischen Rundfunk , war Feuilletonredakteur der Augsburger Allgemeinen, bevor er sich gemeinsam mit Co-Autor Michael Kobr ganz dem Schreiben widmete und mit ihm u. a. die Kultfigur Kommissar Kluftinger schuf. red