Einen vor einigen Tagen als gestohlen gemeldeten Dacia erkannte eine Streife der Autobahnpolizei am Dienstagvormittag bei einer Kontrolle auf der A 70 im Bereich der Anschlussstelle Scheßlitz . Die Beamten stellten das Fahrzeug aus dem Bereich Ludwigsburg sicher. Der 19-jährige Fahrer, der den Pkw ohne Führerschein gefahren hatte, und sein Beifahrer wurden festgenommen und einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Ein 18-jähriger weiterer Mitfahrer wurde nach der Vernehmung entlassen. Wie die Ermittlungen ergaben, ist das Trio für etliche weitere Straftaten auf ihrer Tour verantwortlich.