Für die gesamte Ortsdurchgangsstraße in Pausdorf wird künftig von Ortseingang bis Ortsende Tempo 30 gelten. Da es sich um eine Gemeindestraße handelt, kann der Stadtrat diesbezüglich Regelungen erlassen. Mit Ablehnung des Antrags von Stadtrat Michael Dippold (CWG) in der letzten Stadtratssitzung, der für eine Tempo-30-Zone in der Ortschaft eintrat, einigten sich die Räte in einer zweiten Abstimmung einstimmig auf die neue Geschwindigkeitsbegrenzung für die Ortsstraße. An beiden Ortstafeln werden entsprechende Schilder auf die künftig erlaubte Höchstgeschwindigkeit aufmerksam machen. UB