Wegen Tiefbauarbeiten an Wasserleitungen ist die Kärntenstraße Höhe Mercedes Scholz ab heute für den Verkehr halbseitig gesperrt. Eine Ausfahrt von der Kärntenstraße auf die Memmelsdorfer Straße ist dann nicht mehr möglich. Rad- und Fußverkehr können passieren. Die Sperrung des Geh- und Radwegs auf der Memmelsdorfer Straße stadteinwärts zwischen Kärntenstraße und Villachstraße bleibt bestehen. Der Rad- und Fußverkehr in der Memmelsdorfer Straße wird auf die gegenüberliegende Seite umgeleitet. Die Stadtwerke-Busse der Linien 914 und 931 nehmen stadteinwärts bis voraussichtlich 23. Dezember eine Umleitung. Die Linie 931 startet drei Minuten vor der Abfahrtszeit an der P+R Anlage ihre Rückfahrt in die Stadt. Es kann zu Verzögerungen kommen. red