Zum Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz “ am Sonntag, 11. September, ab 10.30 bis 16 Uhr lädt die Gemeinde Oberhaid alle Interessierten ein. Die Teilnehmer begeben sich in der Alte Mühle auf Spurensuche und erfahren die Geschichte der alten Getreidemühle. Landrat Johann Kalb eröffnet zusammen mit Ersten Bürgermeister Carsten Joneitis um 11 Uhr am Rathausplatz den Denkmaltag im Landkreis Bamberg. Führungen in Oberhaid – Alte Mühle 1 – finden um 11 Uhr, 13 und 15 Uhr statt. red